SEO Glossar & FAQ – wichtige Begriffe der Suchmaschinenoptimierung

/SEO Glossar & FAQ – wichtige Begriffe der Suchmaschinenoptimierung
Erfahrungen & Bewertungen zu DKN GmbH & Co.KG


bewertet.de Partner Auszeichnung


Zertifizierter Agentur Partner
SEO Glossar & FAQ – wichtige Begriffe der Suchmaschinenoptimierung 2017-03-08T16:59:37+00:00

A

Above the Fold (Oberhalb der Falz) – Above the fold oder auf Deutsch Oberhalb der Falz ist ein Begriff, der den Bereich einer Webseite bezeichnet, der für alle Beuscher gleich sichtbar ist, ohne dass man scrollen muss. Meistens umfasst dieser Bereich die fünf Ergebnisse, die als erstes gezeigt werden.

AdSense – Google AdSense ist ein bestimmter Dienst von dem Unternehmen Google, der dazu dient, Werbung auf fremden Webseiten zu verwalten. Auf diese Weise bekommt der Betreiber eine Provision bei jedem Klick.

Adwords – Google AdWords ist ein bestimmtes Online-Werbeprogramm. Über dieses Werbeprogramm kann man Onlineanzeigen erstellen, damit man die Nutzer Ihrer Produkte oder Dienstleistungen erreichen kann.

Affliate-Programm – Affliate Programm ist ein automatisiertes Marketing-Programm, bei dem ein Web-Werbetreibender oder Webmaster rekrutiert, um die Banner-Anzeigen oder -Tasten des Händlers auf seine eigene Website zu platzieren.

Algorithmus – Ein Suchmaschinenalgorithmus dient dazu, die indexierten Seiten nach Relevanz zu ordnen, abängig von den Suchbegriffen. Jede Suchmaschine benutzt ihre eigenen Algorithmen, die dann verändert und weiterentwickelt werden.

Alt-Atrribut – Das ALT Attribut bezeichnet einen alternativen Text für ein bestimmtes Bild, das den Inhalt des Bildes zugänglich machen kann, auch wenn der der Browser keine Bilder unterstützt oder das automatische Laden von Bildern bei dem Benutzer deaktiviert ist.
Anchor-Text – Der Anchor-Text ist ein bestimmter Teil eines Link-Tags, den man anklicken darf.

Apache Server – Der Apache HTTP Server ist ein freies und quelloffenes Produkt einer Apache Software Foundation, und wird als einer der meistbenutzten Webserver bezeichnet.

Application Programming Interface – API ist eine Programmierschnittstelle, die dazu dient, bestimmte interne Funktionsabläufe abstrahieren zu können. So zum Beispiel können bestimmte Anwendungsprogramme diese Schnittstelle benutzen, damit sie das Betriebssystem zur Ausführung bestimmter Aktionen veranlassen.

Authority – Authority ist eine Webseite, die dazu dient, für ein bestimmtes Thema eine hohe Priorität aufzuweisen. Somit verfügt sie über viele Inbound Links.

B

Backlinks – Backlink ist eine Bezeichnung für einen eingehenden Link auf eine bestimmte Webseite. Dieser Backlink führt von einer Webseite aus diese andere.

Bad Neighbourhood – Als Bad Neighbourhood werden Webseiten bezeichnet, die schlecht oder auch gar nicht mehr platziert sind. Das kann durch verschiedene Verstoße ausgelöst werden.

Bad Rank – Der begriff Bad Rank bezeichnet grob ein schlechtes Ranking. Dieses kann man dadurch erkennen, dass die Balkenanzeige für den gesuchten PageRank weiß ist.

Bait and Switch – Der Begriff wird heutzutage nicht gerade oft benutzt. Er bezeichnet einen Austausch von zwei unterschiedlichen Seiten, der nach der Indexierung einer Suchmaschine erfolgt.

Black Hat – Black Hat wird als ein allgemeiner Begriff im Internet verwendet und bezeichnet dabei illegale Aktivitäten und Maßnahmen.

Blacklist – Die Blacklist ist eine Liste, auf der sich bestimmte Seiten befinden, die gegen die Regeln des Internets verstoßen haben.

Blog – Mit Blog wird eine meinungsbetonte Webseite bezeichnet, die Beiträge in chronologischer Reihenfolge umfasst. Dabei werden diese Beiträge periodisch aktualisiert.

Blogspam – Als Blogspame werden bestimmte Blogeinträge bezeichnet, die Werbung zum bestimmten Inhalt beinhalten. Die Blogspams haben die Aufgabe, die Linkpopularität zu verbessern.

Bots (Robots) – Mit dem Begriff Bot wird ein Programm bezeichnet, das hintereinander die gleiche Aufgabe erfüllen kann. Somit wird Zeit gespart.

Brückenseite (Doorway Page) – Der Begriff Brückenseiten umfasst Webseiten, die für Suchmaschinen aufgebaut wurden. Die Brückenseite wird so kreiert, dass bestimmte Keywords relevante Zielgruppen ansprechen. Solche Webseiten haben meistens nur einen Inbound () und sehr wenige Outbound Links. ()

C

Cache – Als Cache wird eine besondere Eigenschaft der Suchmaschinen beschrieben. Diese dient dazu, die gewünschten Webseiten zwischenzuspeichern, damit man sie dann nach einer bestimmten Zeit wieder aufrufen kann.

CGI (Common Gateway Interface) – Mit CGI wid eine bestimmte Schnittstelle zwischen Server und Programmen bezeichnet, die dann während der Ausführung einer Webseite bearbeitet wird. Somit können dynamische Dienste erzeugt werden.

CTR (Click-Through-Rate) – CTR bezeichnet das Verhältnis der Impression und der Clickanzahl für ein bestimmtes Werbeobjekt.

Client – Mit dem Begriff Client wird sowohl ein Computer als auch ein Programm bezeichnet, das auf die verschiedenen Daten und Ressourcen eines Servers zugreifen kann.

Conversion Rate (Konversionsrate) – Die Konversionsrate ist dafür zuständig, den Prozentsatz des Erfolgs einer bestimmten Webseite wiederzugeben. In einem Onlineshop z.B. würde diese an der Anzahl der Käufe gemessen werden.

Cookies – Cookies bezeichnen Textdateien, die auf dem Computer eines Besuchers gespeichert werden. Somit werden sie als Art Informationsdatein angesehen, die zum Beispiel die Dauer während des Besuches auf einer Webseite dastellen.

Cost-Per-Click – ist eine durch Google Adwords bekannt gewordene Abrechnungsmöglichkeit, wodurch der Benutzer pro Klick auf seine Anzeige einen bestimmten Preis bezahlen muss.

D

Data Center – Data Center beziechnet eine Cluster von mehreren Computern, die dann eine gemeinsame Tätigkeit ausführen.

Dead Link – Unter Dead Link versteht man einen defekten Link, der nicht mehr zu einer Seite führen kann. Die Ursachen dazu können verschiedener Natur sein.

Deep Crawler (Tiefen-Indexierung) – Mit Deep Crawler wird die Eigenschaft einer Suchmaschine beschrieben, wodurch die Suchmaschine fähig wird, Unterseiten zu indexieren und zu spidern.

Deep Link – Mit einem Deep Link können Sie zu einer“tieferliegenden“ Seite auf der Homepage geführt werden.

Delisting – Mit Delisting wird die Webseitenlöschung aus Suchmaschinen-Datenbeständen bezeichnet. So eine Maßnahme kann wegen rechtlicher Verstöße vom Betreiber vorgenommen werden.

DENIC – Deutsches Network Information Center – Eine Organisation, die alle Top-Level-Domains “de“ verwaltet.

Description – bezeichnet einen Bestandteil der Meta-Tags. Es handelt sich dabei um eine einzigartige Beschreibung des Inhalts einer Webseite.

Dmoz – Siehe: ODP ()

Domain – Jede Domain besteht aus einem Namen und einer Top-Level-Domain, die nach dem Punkt folgt. Zum Beispiel Google.com. Third-Level Domain /Subdomain. Es ist also keine eigene Domain, sondern eine bestimmte Abgrenzung innerhalb der Domain.

Doorway Page – Siehe “Brückenseite“ ()

Dublette – Dublette sind mehrere Webseiten, die einen identischen Inhalt haben.

Dublicated Content (Doppelter Inhalt) – Dublicated Content ensteht wenn mehrere Domains im Internet existieren, unter denen man einen identischem Inhalt finden kann.

Dynamische Seiten – Dynamische Seiten werden mithlife Parametern in der URL erkannt, und können wegen der Aktualisierungen der Webseite geändert werden.

E

Eintragsservice – Der Eintrageservice ist eine automatische Eintragung in Suchmaschinen. Obwohl es sich um einen zeitaufwendigen Prozess handelt, bieten viele Dienstleister gerade diese Suchmaschineneitragung an.

Eintragungssoftware – Die Eintragungssoftware ist jene Software, die in Suchmaschinen und Kataloge einträgen wird. Da diese Eintragungen Probleme bereiten können, sollte man lieber eine halbautomatisierte Software nutzen.

Error Document (Fehlerseite) – Die Fehlerseite taucht dann auf, wen der Nutzer eine Webseite aufruft, die nicht mehr existiert. Falls auch die Fehlerseite nicht mehr vorhanden ist, dann bekommt man auf dem Monitor “Fehler 404“zu sehen.

Externe Links – Die Externen Links dienen dazu, auf Webseiten außerhalb der ausgewählten Webseite zu verweisen. Wenn eine Seite viele externe Links hat, dann verfügt die eigene Webseite eine erhöhte Relevanz.

F

False Drop – Bei einer Suchanfrage werden als False Drop die nicht relevanten Ergebnisse bezeichnet, die wegen der Verwendung von Synonymen oder Spammaßnahmen nicht gefunden wurden.

Filtering – Filtering bezeichnet den Prozess der Herausfilterung bestimmter Einträge aus dem Suchergebnis.

Focused Crawling – Mit Focused Crawling wird auf dem Internet überprüft, wie aktuell oder wann die Seiten auktualisiert worden sind.

Footer Links – Die Footer Links sind sehr relevant für eine Webseite. Sie befinden sich in der Fußzeile bei einer Webseite und dienen als Art Verknüpfung für verschiedene Seiten, denen die Spider folgen.

Fresh Crawl – Da jeden Tag eine große Anzahl neuer Webseiten auftaucht, werden bei der Suche nur ihre wichtigsten Daten angezeigt. Dazu dient Fresh Crawl, die erstmals nur die oberflächlichen Daten anzeigt.

G

Google Analytics – Google Analytics bitet Hilfe bei der Analyse der Benutzerstruktur an. Somit kann der Webseitenbetreiber erfahren, wo sich seine Besucher befinden und wie viel Zeit sie auf der Webseite verbringen.

Google Base – Google Base dient dazu, konstenlos Informationen zu veröffentlichen.

Google Bomb – Mit den Google Bombs wird versucht, bestimmte Suchmaschinen zu manipulieren, wobei während einer Suche keine themenrelevanten Ergebnisse angezeigt werden. Das kann man durch das Verlinken von externen Links erzeugen, die eine gefälschte Beschreibung beinhalten.

Google Bowling – Unter Google Bowling wird der Versuch bestimmter Unternehmen bezeichnet, die anere Webseiten auf die unzulässigen Linklisten eintragen. Somit werden diese Seiten aus den Suchergebnissen gelöscht, obwohl sie eigentlich ekeine Verstöße gemacht haben.

Google Dance – Wurde vor einigen Jahren für die Bezeichnung des regelmäßigen Index-Updates verwendet. Bis Heute ist Google in einem“Dauer-Dance“.

Google Everflux – Sorgt dafür, dass die bestimmten Ergebnisse auf der Ergebnisseite bei verschiedenen Suchen wächseln. Für eine dauerhafte Platzierung der Webseiten dienen dann Google Dance () und Deep Crawl.()

Google Sandbox – In der Google Sandbox landen alle Seiten, die neu veröffentlicht worden sind und keine Möglichkeit haben, ein gutes Rank zu erzielen. Somit braucht man für ein gutes Rank sehr viel Zeit zu investieren.

Google Toolbar – Ist die online Symbolleiste für den Internet-Browser. Auf dieser Symbolleiste wird auch der PageRank angezeigt.

Googlebot – Googlebot zeigt Ihnen neue Webseiten an und aktualisiert die Anzeigen bestehender Webseiten. Somit werden auch jene Manipulationsversuche entdeckt.

H

Hallway Page – Wenn man Links auf die Doorway Pages platzieren will, dann muss man erstens eine Hallway Page erstellen. Auf dieser Hallway Page befindet sich dann ein Bot. Er besucht die Hallway Page, verfolgt alle Links und indiziert die Doorway Pages.

Head – Mit Head wird ein Teil des HTML-Codes bezeichnet, der alle Meta-Tags enthält.

Headline – Um eine optische Wirkung zu erzeugen, muss man verschiedene Mitell benutzen. Dazu dienen auch Headlines. Eine Headline kann als eine Überschrift angesehen werden. Die Headline ist ein Teil der Webseite, der sich optisch vom Rest der Seite abhäbt und abgränzt. Nebenbei hat die Headline noch einen Vorteil: Die Keywords, die sich in dier Headline befinden, werden leichter von den Suchmaschnen gefunden, als andere, die sich im Text befinden.

Hidden Text (Versteckter Text) – Wenn man ine Webseite öffnet, dann ist der Text, den man sieht, nicht alles, was diese Seite anzubieten hat. Es gibt auch den hidden Text. Er ist dann für die Besucher einer bestimmten Webseite unsichtbar, sodass ihn nur die Bots sehen können. Dabei werden Tricks wie die gleiche Farbe der Texte oder die gleiche Farbe des Hintergrunds benutzt. Das Zeil des Hidden Texts ist es, die Keywords, die als Spam bezeichnet werden, zu unterbringen.

Hijacking (Entführung) –Auf dem Internet kann man sehr viele Seiten mit dem gleichen Inhalt finden. Das wird dann mit dem Begriff Hijacking bezeichnet. Dabei handelt es sich um das Aneignen aller Inhalte, die nicht von dieser Seite stammen. Dabei kann man zwischen Domain-Hijacking und Content-Hijacking und dem Vortäuschen des hohen Page Ranks unterscheiden.

Hilltop – Mit dem Hilltop-Algorithmus wird die Wichtigkeit einer Webseite erforscht. Das heißt, Hilltop versucht, die Relevanz einer Internetseite festzustellen, indem er Bezug auf die entsprechenden Keywords nimmt.

Hosting – Hosting ist eine sehr wichtige Funktion im Internet. Ihre Aufgabe ist es, Speicherplatz und Funktionen für bestimmte Webseiten, Anwendungen oder für andere Dienste auf einem Webserver bereitzustellen.

Hot Linking – Hot Linking ist den externen Links eine ähnliche Funktion. Hot Linking dient dazu, Medien und Inhalte darzustellen, die sich jedoch auf einem fremden Server befinden. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen um Videoclips.

HTML (Hyper Text Markup Language) – HTML ist in der Computersprache einer bedeunter Begriff, der die Erstellung von Webseiten umfasst und auch dazu dient.

Http (Hyper Text Transport Protocol) – Http ist ein Protokoll, der für die Kommunikation zwischen dem Webserver und dem Client wichtig ist. ()

HUB (Knotenpunkt) – Mit Hubs werden Webseiten bezeichnet, auf denen sehr viele Outbound Links () zu finden sind. Somit wird die Möglichkeit gegeben, eine Webseite mit vielen anderen Webseiten zu verlinken.

I

Image Map – Unter Image Map werden bestimmte Grafiken umfasst, die als eine anklickbare Fläche für das Weiterleiten auf verschiedene andere Inhalte dienen können.

Inbound Links – wird mit anderem Namen als Backlink bezeichnet. Es handelt sich hierbei um einen hereinführenden Link.

Index – Unter dem Begriff Index wird der Datenbestand an verschiedenen Domains bei einer Suchmaschin verstanden.

Information Retrieval – Das Speichern, Aufbereiten und Wiedergewinnen von Daten ist die zentralle und wichtigste Aufgabe einer von Suchmaschinen. Diese wird dann mit dem Begriff Information Retrieval bezeichnet.

Instant Indexing (Sofortiges Indexieren) – Bedeutet, dass bestimmte Internetseiten von den bestimmten Suchmaschinen gleich indexiert werden. Dabei handelt es sich um eine Zeitsparung, denn eigentlich muss man auf das Indexieren wochenlang warten.

Interne Link Popularity – Mit Interner Link Popularity werden bestimmte Phänome der erhöhten Relevanz bezeichnet, die in den Suchmaschinen durch die internen Verlinkungen auftauchen.

IP (Internet Protocol) – Damit ein Server einem Internetnutzer zugeordnet werden kann, muss er eine eigene Adresse, bzw. eigene Nummer haben. Diese Nummer wird dann mit IP bezeichnet.

J

JavaScript – JavaScript ist eine besondere, clientseitige Script-Sprache, die von Netscape entwickelt worden ist. Sie spielt besonders bei der Erstellung von Webseite eine große Rolle, da man sie perfekt in die HTML-Dokumente einbinden kann.

JSP (Java Server Pages) – JSP ist eine serverseitige Skriptsprache, die bei der Realisierung der dynamischen Webseiten wichtig ist.

K

Keyword Density (Suchbegriffsdichte) – Die Keyword Density spielt eine große Rolle bei der Erfassung der Relevanz verschiedener Webseiten. Das liegt daran, dass sich die Suchmaschinen an der Häufigkeit des Vorkommens bestimmter Keywords in einem Text orientieren.

Keywords Frequency (Worthäufigkeit) – Unter Keywords Frequency wird die absolute Worthäufigkeit einer bestimmten Webseite bezeichnet.

Keyword Prominence (Wortprominenz) – Die Keyword Prominence bezeichnet die Stellung des Keywords auf einer bestimmten Webseite. Dabei heißt es, dass die Keywords im Titel meistens eine sehr höhere Relevanz haben, als de Keywords im restlichen Text.

Keyword Proximity (Wortnähe) – Unter Wortnähe wird die Distanz zwischen zwei Keywords beschrieben. Siehe auch: Adjaceny ()

Keywords Stuffing (Mit Keywords füllen) – Keywords Stufin ist einebesondere Maßnahme auf dem Internet, bei der die Keywords auf einer Webseite häufig platziert werden. Der Zweck einer solchen Maßnahme ist es, die Suchmaschinen zu manipulieren.

Keyword-Recherche – Damit man das erwünschte Ergebnis erreichen kann, werden viele verschiedene Mittel benutzt. Dabei benutzen die Suchmaschinennutzer zum Beispiel verschiedene Suchbegriffe und Suchbegriffskombinationen, damit sie genau das Ergebnis erzielen, das sie wollen. Somit kann eine Keyword-Recherche durch die verschiedenen Keyword-Tools und die Konkurrenzanalyse durchgeführt werden.

Keywords-Tool – Die Keyword-Tools sind eine große Hilfe bei der Ermittlung der wahren Häufigkeit der eingegeben Suchbegriffe.

L

Landing Page – Um eine gute Ranking Position zu erzielen, benutzt man auf dem Internet viele verschiedene Methoden. Eine davon ist auch die Landing Page. Dabei handelt es sich um eine Webseite, die auf vorgeschriebene Suchbegriffe optimiert wurde.

Lead – Um neue Kunen gewinnen zu können, muss man sich bestimmter Methoden bedienen. Eine davon ist auch Lead. Die Art und Weise, wie man Kunden gewinnen will, ist dannn von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich und kann variieren. Eine Art und Weise ist es zum Beispiel, einen Newsletter zu abbonieren oder ein bestimmtesProdukt zu kaufen.

Link-Farm – Um die Popularität zu eröhen, benutzen die Webserver viele Tricks. Link Farm ist dabei eine Linklisten, dessen einziger Ziel es ist, mehr Popularität zu gewinnen, also die Link Popularity zu erhöhen.

Link Popularity – Mit diesem Begriff wird beschrieben, wie mit jedem eingehenden Link eine bestimmte Empfehlung der jeweiligen Webseite dargestellt wird. Es ist wichtig zu wissen, dass jeder externe Link eine verbesserte Position in den Suchmaschinen erzielen kann.

Link-Tausch – Das Verlinken auf andere Webseiten kann auch vereinbart werden. Link-Tausch bezeichnet dabei das verabredete gegenseitige Unterbringen von Backlinks () auf anderen Webseiten.

Log-Spam – Log-Spam ist eigentlich eine Sicherheitsmaßnahme, auch Spam-Maßnahme genannt, die dazu dient, die Logfiles () von bestimmten Webseiten hoher Linkpopularität zu manipulieren. Dabei werden sehr viele Hits verursacht, damit hochwertige Backlinks () gewonnen werden können.

Logfile – Um den Erfolg zu kontrolieren, muss man natürlich bestimmte Protokolle verfolgen. Logfile ist ein solches Protokoll bei einem Webservers, das den Erfolg einer Webseite kontroliert. Es werden dabei die abgerufenen Webseiten, sowie der Zeitpunkt des Zugriffs und auch die IP-Adresse kontroliert.

M

Meta-Tags – Die Meta-Tags sind ein Teil des HTMLs und befinden sich im “Head-“Bereich eines HTML-Dokuments. Dabei sind diese Met-Tags für die Besucher unsichtbar. Sie sind aber trotzdem da, weil sie für die Suchmaschinen relevant sein können, bsonders im Bereich der Keywords.

Mode Rewrite – Mode Rewrite ist ein Modul, das bei dem Apache Server zum Umschreiben von URLs dient. ()

N

Non-Stop-Submission – Unter Non-Stop-Submission wird das ständige Anmelden bei Suchmaschinen verstanden.

O

ODP (Open Directory Project) – ODP ist als das bestimmt größte Verzeichnis an Webseiten bekannt. Dabei ist die Eintragungvöllig kostenlos und wird auch für jede Art von Webseite angeboten.

Offpage Optimierung – Unter Offpage Optimierung wird der Prozess der Optimierung der externen Verlinkung verstanden. Dieder Prozess hat die Verbesserung der Linkpopularität als Ziel.

Onpage Optimierung – Mit dem Begriff Onpage Optimierung wird die Optimierung sowohl des Inhalts, als auch der Struktur einer Webseite bezeichnet. Das Ziel dieser Optimierung ist es, eine verbesserte Platzierung in Suchmaschinen zu erzeugen.

OOP (Over Optimization Penalty) – Wenn die Webseiten auf dem Internet zu umfangreich optimiert sind, dann folgt eine Strafe von Google. Diese Straffe nennt sich dann Over Optimization Penalty.

Organic Listing – Jede Seite, die man als Ergebnis einer Suchmaschine zu sehen bekommt, besteht aus einem organischen und einem Paid Index. Der Paid Index bei Google besteht aus den bestimmten Google AdWords, die sich auf der rechten Seite und in den drei ersten Ergebnisseiten des linken Bereichs befinden. Die Ergebnisse, die darunter erfolgen, werden mit dem Begriff organischer Index bezeichnet.

Orphan Page (Verwaiste Webseiten) – Orphan Pages sind bestimmte Webseiten, die keine Inbound Links haben.

Outbound Link – Der outbound Link ist ein Link, der von einer Webseite zu einer anderen führt.

P

Page Impressions – Page Impressions ist die Anzahl der Webseitenaufrufe. Dabei sollte man wissen, dass auch mehrere Besuche desselben Nutzers mehrfach gezählt werden.

Page Jacking (Entführung von Webseiten) – Page Jacking bedeutet das Kopieren der Inhalten von fremden Webseiten.

PageRank –Gibt die Linkpopularität einer Webseite an. Er wird durch den von Google entwickelten PageRank und der Inbound Links () bestimmt.

Paid Inclusion / Listing – Ist die Bezeichnung der Aufnahme in einen Datenbestand der Suchmaschine gegen Bezahlung.

Paid Placement – bezeichnet bei einer Webseite ihre bezahlte Unterbringung auf einer Position in den Suchmaschinen.

Paid Ranking – Dasselbe wie bei Paid Placement, nur dass hier die Anzeigen nicht gekennzeichnet werden.

Paid Submissions – bezeichnet die kostenpflichte Anmeldung der Webseiten in Verzeichnissen.

Pay per Click – Pay per Klock bedeutet, dass man einen festgelegten Preis beim Klicken auf eine bestimmte Anzeige bezahlt.

Pay per Lead – Immer wenn eine Werbemaßnahme zum erfolgreichen “Lead“ führt, wird ein Preis bezahlt.

Pay per Sale – Für jeden erfolgreichen Verkauf eines Produkts wird ein bestimmter Preis, auch Provision genannt, bezahlt.

Pay per View – Immer wenn ein Nutzer eine Werbeform zu sehen bekommt, wird ein bestimmter Preis bezahlt.

Ping (Packet Internet Groper) – Ping ist ein Standardprogramm, das zur Überprüfung der Erreichbarkeit von Rechnern oder Netzwerken dient.

Position Monitoring (Positions-Überwachung) – ist eine Gruppe bestimmter systematischer Beobachtungen und Auswertungen, die wegen der Optimierung des Rankings bei einer Internetseite vorgenommen werden müssen.

Precision (Präzision) – Für die gute Qualität der Suchergebnisse, muss natürlich die Präzision stimmen. Bei einer hohen Präzision wird deutlich, dass die Ergebnisse für die Suchanfrage relevant sind.

Provider – Der Provider ist ein Dienstleister, der den Zugang zum Internet ermöglicht.

Proxy-Server – Der Proxy-Server hat das Zwischenspeichern der Webseiten zu Ziel. Somit wird eine schon vorher augerufene Webseite schneller erneut aufgerufen, indem sie aus der Cache geladen wird.

Q

Query – Stammt aus dem Englischen und bezeichnet die Anfrage bei einer Suchmaschine.

R

Recall (Wiederaufrufbarkeit) – Recall bezeichnet, ob die Suchmaschinenergebnisse Qualität besitzen.

Reconsideration Request – ist die Wiederaufnahme einer bestimmten Webseite in den Index der Suchmaschine.

Redirect – beudetet eine automatische Weiterleitung von der jetztigen Webseite auf eine andere.

Referrer (Verweisende Seite) – Der Referrer wird durch die Logfiles ermöglicht, sodass die zuletzt besuchte Seite an die neu besuchte weitergegeben wird. Somit bestimmt man die Herkunft des Besuchers.

Reichweite – Ein Begriff, der die Popularität von Suchmaschinen bezeichnet.

Relativer Link – Webseitenadresse ohne die Angabe des Domainnamens.

Robots.txt – ist eine Textdatei, die sich im Hauptverzeichnis einer Webseite befindet.

SERP (Search Engine Results Page) – Die Ergebnisseite der Suchmaschinen

Session ID – Session ID ordnet den Vorgang eines Nutzers auf einer Webseite genau.

Sitelinks – Sitelinks sind Unterseiten, die meistens bei populären Suchbegriffen auftauchen.

Slow Death – Das Verschwinden bestimmter Webseiten aus dem Index der Suchmaschine wird als Slow Death bezeichnet.

Spam-Bot – sind Spider, die die Spam-Maßnahmen umsetzen wollen.

Spam-Report – gibt die Möglichkeit, Spamwebseiten zu melden.

Spider (auch Crawler) – sind Programme, die durch das Bewegen im Internet Informationen sammeln.

Splash Page – Eine Homepage, die nur aus Grafiken oder Animationen besteht.

Spoofing (Manipulation) – bezeichnet das Verbergen der Identität im Internet.

Stemming – bezeichnet die Bildung von Wortstämmen, sodass die die Anzahl der Suchergebnisse maximiert werden kann.

Stop Word – sind Ausdrücke, die keine eigene Information haben und deshalb ignoriert werden.

Syntax – die Syntax bezeichnet die Schreibweise der Eingaben in einer Suchmaske.

T

Targeting – Unter Targeting versteht man die zielgruppengerechten Inhalte.

Term Vector – ist eine Liste, die alle Worte einer Webseite beinhaltet und nebenbei in binärer Struktur aufgezeichnet ist .

Theme Based Websites – ist der Versuch einer Suchmaschine, das Thema der Webseite zu erfassen.

Thesaurus – ist ein Algorithmus, der zu den gegeben Keywords die Synonyme vorschlägt.

Tracking – ist das Verfolgen von Nutzerbewegungen im Internet.

Traffic (Daten-Verkehr) – ist das Abrufen bestimmter Dateien und Webseiten aus einem Webserver.

Trust Rank – ist eine Qualitätskontrolle von Webseiten, welche die Suchmaschinen durchführen.

U

Unique Visitor – bezeichnet die Gesamtzahl der Besucher, wobei ein Besucher einmal gezählt wird.

URL (Uniform Resource Locator) – ist die Internetadresse.

User Agent – Programme, die automatisierte Datenabfragen der Suchmaschinen durchführen.

V

Validierung – Kontrolle einer Webseite anhand der W3C-Konformen. ()

Visits – ein Besuch der Webseite; wobei ein Nutzer mehrere Visits auslösen kann.

W

W3C (World Wide Web Consortium)- ist eine Organisation, die die Internet-Standards entwickelt und auch überwacht.

White Hat Seo – bezeichnet die legale Suchmaschinenoptimierung, wobei alle Richtlinien eingehalten werden.

WHOIS – ist ein Internetdienst, der zum Abrufen der Informationen über den Inhaber der Domain dient.

X

XML – Extensible Markup Language – ist eine medienübergreifende Seitenbeschreibungssprache, bei der das Layout und der Inhalt trennbar sind.